Zwerg mit Superheldenkraft

27.05.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
superkraefte-quelle

Der größte von ihnen ist gerade einmal 12 Gramm schwer. Sie sind aus wenigen Komponenten gebaut und sehen aus wie kleine Bauteile eines alten Transistorradios. Man braucht viel Fantasie um sie für das zu halten, was sie sind: winzige Roboter mit der Kraft von Superhelden!

Biomimetik vom Feinsten

Seit es in der Menschheitsgeschichte so etwas wie Technik gibt, ist die Natur und dort vor allem die Tierwelt permanentes Vorbild und bislang auch Maßstab für viele Entwicklungen. Ganz speziell gilt dies im Bereich der Robotertechnologie. Ein besonders beeindruckendes Ergebnis können Studenten der Stanford University präsentieren. Im dort untergebrachten Speziallabor für Biomimetik, dem Biomimetics & Dexterous Maniulation Laboratory, wurden diese Miniroboter entworfen und gebaut. Das Ergebnis – Roboter die das 2000fache ihres Eigengewichtes bewegen können.


Mit der Kraft des Geckos

Die kleinen Roboter nutzen spezielle Gummiflächen, welche durch ihre besondere Oberflächenbeschaffenheit eine enorm hohe adhäsive Wirkung erzeugen. Also jene Kraft, welche für die Haftung an einer Oberfläche entscheidend ist. Der Einsatz dieser neuen Beläge ist so effektiv, dass Miniroboter mit nur 12 Gramm Gewicht schwere Gegenstände regelrecht leicht bewegen können.

Man kann nur staunen, wenn man die Aufnahmen sieht.


27.05.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus