Technologie-Preis für Boni-Rob

08.06.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Boni-Rob-quelle

Von der Messung der Bodenqualität über das Bestellen von Feldern bis zum Unkrautjäten, der Agrarroboter BoniRob bringt alles mit – und zwar serienmäßig. Zunehmend hat die Agrarwirtschaft Weltweit mit Problemen zu kämpfen, welche nach neuen Lösungsansätzen verlangen. Entwicklungen in diesem Bereich sind bekannt, wie wir schon vor längerer Zeit auf unserem Blog berichtet haben.

Serienreif und preisgekrönt

In Kooperation zwischen der Hochschule Osnabrück und der Bosch-Ausgründung „Deepfield Robotics“ und den Amazonen Werken wurde ein wichtiger Preis auf europäischer Ebene erlangt. BoniRob ist dabei nicht nur ein Roboterkonzept. Entwickelt ist die gesamte Konzept als autonome Plattform die als App-Konzept abgebildet wird: „Es ermöglicht die Verwendung mehrere Module auf der gemeinsamen autonomen, also selbsttätigen, Trägerplatform.“ So Dr. Anro Ruckelshausen von der Hochschule Onsabrück. Für die Agrarindustrie sind dies erste konkrete Impulse für die Entwicklung in eine neue Zukunft.


08.06.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus