Erstes Roboterhotel der Welt

09.02.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
roboterhotel-quelle

Über RoboCops, Roboterservicekräfte oder auch Roboterköche haben wir in unserem Blog schon vorgestellt. Ein gesamtes Hotel das von Roboterpersonal betrieben wird, ist allerdings neu und wird erst 2015 Realität. Im Japanischen Freizeitpark „Huis Ten Bosch“ der in der südlichen Provinz Nagasaki errichtet wurde, soll das Roboter-Hotel Realität werden.

Henna Hoteru – Seltsames Hotel

Der Name spricht für sich „henna hoteru“ bedeutet übersetzt so viel wie „seltsames Hotel“, was sicherlich das Gefühl der ersten Hotelbesucher passend beschreiben wird. Schon kommenden Juni soll das Hotel mit insgesamt 72 Zimmer eröffnet werden. Die erste Besonderheit wird die Besucher schon an der Rezeption erwarten. Dort werden diese von einem weiblichen Androiden in der Gestalt einer jungen Japanerin empfangen. Über die weitere Belegschaft ist noch nichts bekannt.


Ziel war nicht die Attraktion, Ziel war Energie- und Kosteneffizienz

Ziel war es laut den Erbauern nicht, eine Attraktion zu bieten als vielmehr kosteneffizient ein Hotel zu betreiben. Neben erneuerbaren Energien zu Stromversorgung des Hotels, sollen Arbeits- und Personalkosten möglichst niedrig gehalten werden. Sicher ist aber jetzt schon, dass das Hotel nichtsdestotrotz zu einem Magneten für viele Touristen werden wird. Wer also lebensechte Science-Fiction erleben will, wird um einen Japan Urlaub nicht herumkommen.


09.02.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus