Roboterbarkeeper sorgt für Aufsehen!

21.08.2014 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Roboterbarkeeper-quelle

Diese Barkeeper erfüllen alle Cocktail-Wünsche. Makr Shakr ist der Name für das neue Barkeeper-System und es ist in der Lage auf individuelle Cocktail-Wünsche einzugehen. Die drei Roboter stimmen dabei ihre Arbeit ab und servieren in kürzester Zeit perfekte Cocktails.

Selbst Google ließ seine Gäste auf der Google I/O Entwicklungskonferenz von Makr Shakr bedienen

Einen der bisher aufsehenerregendsten Auftritte hatte Makr Shakr sicherlich auf der Google I/O. Die Gäste der Konferenz konnten sich während der Veranstaltung per Smartphone Drinks bestellen, ganz genau so, wie sie es wollten.


Eine Kombination aus Robotern, Displays und SocialMedia

Es klingt wie die Szene aus einem Science-Fiction-Film. Via Smartphone gibt man seine Bestellung auf. Auf einem großen Display über der futuristischen Bar wird angezeigt, wann der bestellte Drink an der Reihe ist. Die Anzeige teilt auch mit, wie viel Drinks bereits gemixt wurden, wie lange die Wartezeit für den aktuellen Drink ist und wann der eben bestellte Drink serviert wird. Ganz nebenbei gleichen die Bewegungen von Makr Shakr einer Tanz-Choreographie.


Die Idee dahinter

Makr Shakr zielt nicht darauf ab menschliche Barkeeper zu ersetzen. Vielmehr soll der Roboter-Barkeeper ein neues Erlebnis bieten, bei welchem Drinks per App bestellt werden und Roboter Barkeeper Bewegungen nachahmen und neben Drinks, auch eine ansehnliche Show bieten. Small Talk mit dem Barkeeper bleibt aus, dafür bleibt mehr Zeit sich mit den Gästen zu unterhalten.


Findest du Makr Shakr ein interessantes Projekt?

21.08.2014 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus

Produktnews