Roboterauto ab 2016 legal?

22.04.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
roboterauto-legal-quelle

Selbstfahrende Autos sind das Top-Thema in der Fahrzeugbranche und eine der als sicher geltenden Technikinnovationen der nahen Zukunft. Google, Audi und andere Großkonzerne haben diese Möglichkeiten schon fast zur Serienreife gebracht (ältere Blogbeiträge: Roboterauto, Robo-Car), aber noch gibt es rechtliche Hürden.

Die Schweiz könnte Vorreiter werden

Im Gesetzestext verankerte Formulierungen wie, dass der Fahrer „das Fahrzeug ständig beherrschen“ muss, oder dass der Fahrer das Lenkrad „nicht loslassen“ darf, schließen die Zulassung eines selbstfahrenden Autos prinzipiell aus. Diese bürokratischen Hürden könnten aber in der Schweiz bald fallen. Einem Zeitungsbericht der „Schweiz am Sonntag“ zufolge, prüft das Schweizer Bundesamt für Straßen, kurz Astra, eine Anpassung des geltenden Rechts. Damit wäre eine entscheidende Hürde für den Straßeneinsatz von Roboterautos aus dem Weg geräumt.


Erst auf Autobahnen

Die Fachwelt geht davon aus, dass es bis 2020 dauern wird, bis wir die ersten Robo-Cars auf den Autobahnen im Einsatz finden. Für den Einsatz in Städten wird es etwa 10 Jahre länger dauern, da die Anforderungen im dichten Straßenverkehr wesentlich komplexer sind.


22.04.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus