Roboter-Trucks in voller Fahrt

29.05.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
robotertruck-quelle

Lange schon betreiben führende Lastwagenhersteller wie Volvo und Daimler intensive Forschung und Entwicklung im Bereich selbstfahrende Transporter. Diese Robotertrucks sollen sich autonom auf öffentlichen Straßen bewegen. Auf Testgelängen ist diese Technologie schon länger erfolgreich umgesetzt. Daimler verschafft sich nun mit dem ersten Einsatz auf öffentlichen Straßen den entscheidenden Vorsprung.

Robotertrucks – sie sind da!

Wie Geschäftsführer Wolfgang Bernhard zu einer Pressekonferenz am 5 Mai dieses Jahres verlauten ließ, geht es nicht um eine Testfahrt: „Wir glauben, dass diese Fahrzeuge und Systeme bereit sind“. Sie sind bereit und haben es bewiesen indem die Roboter-Trucks bereits die Straßen des Hoover Dam befahren haben. Die Erlaubnis im U.S. Amerikanischen Bundestaat Nevada öffentliche Straßen nutzen zu dürfen, wird die Tauglichkeit der Roboter-Trucks unter Beweis stellen.


Google arbeitet an Berechtigung zum Personentransport mit Roboterauto

Verglichen dazu lässt Google X verlautbaren, dass ihr Roboter-Auto bisher nur zu Testzwecken auf öffentlichen Straßen unterwegs ist. Es wird aber damit gerechnet, dass die Erlaubnis tatsächlich Menschen in den Autos mitfahren dürfen noch 2015 erfolgen könnte. Diese ersten Erfolge sind der erste Schritt zu einer neuen Kultur des öffentlichen Verkehrs und es ist zu erwarten, dass Entwicklungen in diesem Bereich eine enorme Beschleunigung erfahren.


29.05.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus