Roboter näht Traube zusammen

15.06.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
traubenchirurg-quelle

Der Operationsroboter da Vinci stellt sein Können nicht nur im OP unter Beweis. In einem kürzlich veröffentlichten Video ist das Single-Site System zu sehen. Dieses ist in der Lage feinste Arbeiten auszuführen. Wie in diesem Fall, die feine Haut einer einzigen kleinen Traube zusammenzunähen.

Modernste Technik mit „Fingerspitzengefühl“

Die Hände eines Chirurgen müssen äußerst ruhig sein und er selbst muss immer genau wissen, was er tut. Aber selbst der begabteste Arzt mit der ruhigsten Hand stößt an seine Grenzen, wenn der Bereich an dem er arbeitet einfach zu klein ist. Noch unmöglicher wird die Herausforderung, wenn dieser schon an sich kleine Bereich nur schwer zugänglich ist.


Eine Traube in einer Flasche

Simulieren wir eine schwierige OP-Situation und nehmen an, der Bereich ist sehr klein und man kommt nur durch eine kleine Öffnung an ihn heran. Testen tun wir das Ganze, indem wir einer Traube ein wenig Haut abziehen und diese dann in einer Flasche deponieren. Es gilt nun diese Traubenhaut wieder an die Traube anzunähen, aber – durch die Flaschenöffnung hindurch! Für die Hände eines Menschen unmöglich. Da Vinci hat sich der Aufgabe gestellt, das Ergebnis ist sehr beeindruckend.


15.06.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus