Roboter hilft beim Schreiben

21.04.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
roboter-schreibhilfe-quelle

Ein Roboter der Schülern dabei hilft Schreibschwächen zu überwinden, ist derzeit in der Schweiz im Einsatz. Die Art und Weise, wie er dies bewerkstelligt, ist eben so neu, wie der Einsatz eines Roboters als „Schüler“. Denn der Roboter hilft nicht direkt den Kindern, sondern lässt sich von ihnen helfen. Seit längerem ist bekannt, dass anderen etwas beizubringen dazu führt, dass man die Materie selbst besser beherrschen lernt. Diesen Effekt macht sich moderne Pädagogik zu nutze.

Schüler werden besser, indem sie helfen

Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren, müssen mit der Herausforderung zurechtkommen, von Hand schreiben zu lernen. Erkenntnisse aus der Vergangenheit zeigen, dass Schwierigkeiten beim Schreiben sich negativ auf andere Fähigkeiten auswirken. Eine Technik zur Verbesserung der Fähigkeiten, die in anderen Bereichen bereits genutzt wird, ist dass Kinder andren Kindern helfen. Indem man etwas jemand anderem erklärt, denkt man anders über den Gegenstand nach und lernt so selbst mit. Damit auch Kinder von diesem Effekt profitieren, die selbst noch nicht ganz gut sind im Schreiben, ist nun ein Roboter der schwächste Schüler der Klasse – und ihm wird eifrig geholfen – zum Nutzen aller.


21.04.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus