Roboter AV1 geht für kranke Kinder in die Schule

18.05.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Startbild_Roboter_in_der_Schule

Damit Kinder und Jugendliche mit einer Langzeiterkrankung den Anschluss in der Schule nicht verpassen, hat das norwegische Start-up Unternehmen „No Isolation“ einen Roboter entwickelt, der helfen soll. AV1 besucht als Stellvertreter den Unterricht – und ermöglicht den Kindern trotz Krankheit am Schulalltag teilzuhaben.

Wenn ein Kind aufgrund einer Krankheit oder Verletzung länger nicht am Unterricht teilnehmen kann, bedeutet das für das Kind vor allem Isolation. Um der Einsamkeit, als auch dem Risiko den Anschluss zu verpassen, entgegenzuwirken, hat „No Isolation“ AV1 entwickelt. Einen app-gesteuerten Roboter, der den Platz des Kindes im Klassenzimmer einnimmt. Das ermöglicht die Teilnahme am Unterricht – und sogar soziale Interaktionen.


Steuerung per Smartphone oder Tablet

Der sogenannte „Telepräsenzroboter“ bringt Augen, Ohren und die Stimme des Kindes ins Klassenzimmer. Arme und Beine hat AV1 zwar nicht, dafür aber eine Kamera, ein Mikrofon und einen Lautsprecher.


Der Roboter überträgt den Unterricht live an eine App. Das Kind kann zu Hause am Smartphone oder Tablet selbst entscheiden, ob es nur zuhören oder sich auch am Geschehen beteiligen möchte. Sogar das Flüstern mit dem Banknachbar ist durch den Roboter AV1 möglich. Mit einer Größe von nur 27 cm und einem Gewicht von nur einem Kilo, können ihn die Mitschüler einfach herumtragen und in ihren Alltag integrieren.

Blog_Beitragsbild_Roboter_in_der_Schule-DE
Die Entwickler legen großen Wert auf Datensicherheit
Damit sich alle Beteiligten sicher beim Umgang mit AV1 fühlen, legt No Isolation besonders hohen Wert auf Datenschutz: Die App ist passwortgeschützt und der Avatar-Roboter kann nur mit einem einzigen Gerät verbunden werden. Außerdem findet der verschlüsselte Stream nur in Echtzeit statt – es ist nicht möglich etwas aufzuzeichnen oder Screenshots zu machen.

AV1 kann über die Webseite von No Isolation gemietet werden.


18.05.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus