Ein Roboter der alles kann

19.02.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Robotbase

Erst vor kurzem haben wir JIBO in unserem Blog vorgestellt und schon sorgt ein weiterer personal Roboter für Aufsehen. Sie hat keinen Namen. Sie ist einfach „Sie“. Und was sie ist, lässt sich am besten so sagen: Sie ist (fast) alles. Nun, wenigstens fast alles, was man sich von einem personal Robot erwarten kann.

Sie kümmert sich um (fast) alles

Das junge Kickstarter-Unternehmen Robotbase und CEO Duy Huynh präsentieren zur CES 2015, der größten Elektronik Messe der Welt, seine Vision der Zukunft in Sachen personal Robotics. „Sie“ ist eine künstliche Intelligenz die als Bildschirm auf Rädern mobil ist. Sie wünscht mit angenehmer Stimme einen guten Morgen, bereitet den Kaffee zu und hilft sogar dabei die passende Krawatte auszusuchen. Auch als Büroangestellte leistet sie Toparbeit, hat sofort alle Daten aus dem World Wide Web parat und vergisst auch nicht daran zu erinnern, wenn man ein Treffen zum Mittagessen selber längst vergessen hat.


Die Zukunft heute realisieren

Das Unternehmen veröffentlichte zur Crowdfunding-Kampagne ein Promotion-Video das wahrlich beeindruckendes verspricht. Sollte das Projekt wie geplant umgesetzt werden, soll der personal Robot zwischen 1.500,- und 2000,- U.S. Dollar kosten, je nach Ausstattung. Hier beeindrucken Preis und Leistung enorm. Da kann man nur hoffen, dass die Versprechen auch eingelöst werden.


19.02.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus