Automower® Connect: die erste Apple Watch – App

04.04.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
blog_blogbeitrag_husqvarna_applewatch
Stell dir vor, du könntest mit deinem Rasenmäher Roboter durch eine klitzekleine Berührung von überall aus in Kontakt treten. Husqvarna macht’s möglich – durch die Einführung der ersten Apple Watch - App kannst du deinen Husqvarna Automower®  bequem über deine Apple Watch steuern.
Automower Connect
Fast zeitgleich mit der Veröffentlichung des Automower®  450X hat Husqvarna die Markteinführung seiner Apple Watch - App bekanntgegeben. Die App „Automower® Connect“ ist im App Store unter der Kategorie „Dienstprogramme“ erhältlich. Sie bringt unglaublich viele Vorteile und macht das Handling mit deinem Rasenmäher Roboter noch bequemer. Die App kann mit den Modellen Husqvarna Automower®  320, Husqvarna Automower® 330X und Husqvarna Automower®  450X verwendet werden.

Was bringt dir die App für Vorteile?
Mit der einzigartigen Apple Watch - App „Automower® Connect“ kannst du deinen Rasenmäher Roboter mühelos über deine Apple Watch steuern. Du hast nicht nur die Möglichkeit, den Roboter zu starten und ihn zu stoppen, sondern auch ihn zu parken. Außerdem kannst du den Mähstatus mithilfe der App immer im Überblick behalten. Durch eine simple Berührung mit der Fingerspitze des Displays deiner Apple Watch kannst du das Menü des Rasenmäher Roboter lesen und modifizieren.
Natürlich kommt auch die Sicherheit nicht zu kurz. Über die App bekommst du eine Alarmbenachrichtigung, falls dein Husqvarna Automower®  jemals aus deinem Garten gestohlen werden sollte. Danach kannst du sogar die Position des Geräts nachverfolgen.

Mein erster Eindruck
Somit wird die Bedienung des Husqvarna Automowers® noch einfacher und bequemer. Also lehne dich zurück und genieße die bequeme Kontrolle des Husqvarna Automower® mit deiner Apple Watch.

04.04.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus