Aus Lego-Baukasten wird CNC Fräse

03.12.2014 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Lego-Baukasten-quelle

Lego gehört so gut wie für jeden zur persönlichen Kindheitserinnerung. Schon in früher Kinderzeit, kann man sich mit Lego mehr als Luftschlösser bauen. Der Lego-Künstler Arthur Sacek zeigt, wie hochwertig und präzise Lego Roboter sind, indem er eine CNC Fräse präsentiert, die komplett aus Lego-Bauteilen besteht. Lego hat längst eine Roboter-Baukasten Serie. Bausteine, welche sich mit Sensoren, Motoren, Schaltern und Reglern ergänzt in leistungsfähige Roboter verwandeln lassen.

Handelsübliche Bestandteile als Basis

Die Basis für die CNC-Fräsmaschine bildet der LEGO Mindstorms NXT 2.0 Roboterbausatz. Dieser wird vor allem auch in Schulen eingesetzt, um Schülern und Jugendlichen die moderne Robotertechnik näher zu bringen. Erst kürzlich wurde auf dem myRobotcenter Blog über die RoboCup Weltmeisterschaft berichtet, bei welcher Schüler aus aller Welt ihr Roboterwissen unter Beweis stellen. Der Lego-Künstler hat alles aus LEGO Mindstorms NXT 2.0 Bauteilen gebaut, mit einer einzigen Ausnahme, der Fräskopf ist ein handelsüblicher Bohrer und als solcher nicht von Lego. Die vielen Anfragen und Nachfragen, welche auf die Veröffentlichung des Youtube-Videos folgten, zeigen wie hoch das Interesse an derart individuellen Baukästen ist.


Stabile Bauteile und professionelle Programmiermöglichkeiten

Die zweiachsige CNC-Fräse arbeitet verlässlich und präzise. Für Y-Achse und X-Achse dienen jeweils Zahnradschienen als Führungs- und Bewegungsmittel. Servomotoren bewegen den Fräskopf so stabil und sicher, dass es möglich ist beeindruckende Werke wie; Gesichter von Menschen, Kundeköpfe und andere Formen mit feinen Details zu erzeugen. Die Einfache Programmierung der Lego-Elektronik macht Technik zusätzlich zu einem interaktiven Erlebnis.


LEGO und die Roboter

Statistisch gesehen, kommen auf jeden Menschen auf der Welt 80 Lego-Steine. Aber Lego ging schon früh mit der Zeit. Die Roboterbausätze von Lego sind die beliebtesten und hochwertigsten zugleich. Sie eignen sich für Anfänger als auch für private Profis – wie dieses beeindruckende CNC-Projekt belegt.


03.12.2014 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus