Checkliste: Mähroboter einwintern

19.10.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Titelbild_Rasenroboter-Checkliste

Spätestens wenn die Temperaturen erstmals unter null Grad fallen, sollte der Mähroboter nicht mehr im Freien stehen. Was du beachten musst, um den Rasenroboter über den Winter richtig einzulagern, haben wir in einer Checkliste für dich zusammengefasst.

Der richtige Zeitpunkt den Mähroboter winter-fit zu machen

Einen Fixtermin, den Mähroboter einzuwintern, gibt es leider nicht. Das hängt immer von den Witterungsbedingungen und vom Standort des Rasenmähroboters ab. Sobald sich jedoch die ersten frostigen Nächte ankündigen, wird es höchste Zeit den Rasenmäher Roboter aus dem Garten zu entfernen. Denn Minusgrade können dem Akku schaden!


Reinigung und Wartung

Wir empfehlen vor der Einlagerung des Roboter Rasenmähers eine gründliche Reinigung und Inspektion des Geräts. Sollten die Klingen abgenutzt sein, raten wir dazu sie abzumontieren und im Frühjahr durch neue zu ersetzen. Sämtliche Zubehör-Teile für Rasenmäher Roboter findest du bei uns im Online-Shop.


Beitragsbild_DE
Die Mähroboter-Winter-Checkliste zum Download

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur richtigen Einlagerung sowie hilfreiche Tipps und Tricks haben wir in unserer Rasenroboter Winter-Checkliste zum Download für dich zusammengefasst.

 

>> Rasenmähroboter einwintern: Checkliste jetzt herunterladen

 

Ein entspannter Start in die kommende Garten-Saison ist garantiert!


19.10.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus