Saugroboter mit HEPA Filter: ein wahrer Segen für Allergiker

12.04.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Beitragsbilder_Saugroboter_HEPA_Filter_10.04.2019_Startbild_DE
Hausstaub, Pollen, Hunde- und Katzenallergene – bei uns Zuhause schwirrt so einiges in der Luft herum. Kein Wunder, dass den Allergikern unter uns ständig die Nase läuft und sie sich zwischen den Niesern kaum noch erholen können. Ein Saugroboter mit HEPA Filter verschafft Abhilfe. 
Hausstaub-, Pollen- oder Tierhaarallergie – ein bekanntes Leiden
Tausende Menschen reagieren allergisch auf Hausstaub, Pollen oder Tierhaare. Die Allergene werden hauptsächlich über die Atemwege aufgenommen, was zu schier endlosen Niesanfällen, tränenden Augen und einer Reizung der Schleimhäute führen kann. Für Allergiker ist es daher besonders wichtig, dass sich so wenige Allergene wie möglich in den Wohnräumen befinden. Und wer hätte da gedacht, dass ausgerechnet ein Saugroboter für Allergiker Abhilfe verschaffen kann? 

Saugroboter mit HEPA Filter
Wer nach einem passenden Staubsauger für Allergiker sucht, sollte unbedingt Ausschau nach einem Saugroboter mit HEPA Filter halten. HEPA-Filter sind spezielle „High Efficiency Particulate Air-Filter,“ die bis zu 99 % der Allergene aus der Luft filtern. Ein wahrer Segen für Allergiker! Besonders wichtig beim Einsatz eines HEPA-Filter Staubsauger Roboters: Der Filter muss regelmäßig und gründlich gereinigt werden, damit er volle Leistung bringt. In regelmäßigen Abständen sollte er zudem durch einen neuen Filter ersetzt werden. Wir empfehlen, den Filter alle drei Monate auszutauschen. Diese Angabe beruht auf unserer langjährigen Erfahrung und gilt als Empfehlung. 

Blog_Beitragsbilder_Saugroboter_HEPA_Filter_10.04.2019_HEPA_Filter_DE-EN
Geeignete Saugroboter für Allergiker
Wer also an einer Hausstaub-, Pollen- oder Tierhaarallergie leidet, greift am besten zu einem Saugroboter mit HEPA-Filter. Diese sind in der Zwischenzeit weit verbreitet und es findet sich ein passendes Modell für jeden Haushalt und jede Preisklasse. Wir stellen euch unsere Top 3 in Sachen „Saugroboter für Allergiker“ kurz vor:

Ideal auch für Haustierbesitzer: iRobot Roomba 980
Im Roomba 980 findet ihr den idealen Saugroboter für Haustierbesitzer. Die Saugkraft des Roboter Staubsaugers ist beeindruckend und auch in Sachen smart Home kann ihm kaum einer etwas vormachen: Per App oder sogar Amazon Alexa steuern, Reinigungskarten einsehen, und vieles mehr. Geht ihm einmal der Akku aus, fährt der iRobot 980 zu seiner Ladestation, lädt sich auf und saugt dann dort weiter, wo er zuvor abgebrochen hat. Mit unzähligen intelligenten Funktionen und aus dem Hause des Marktführers – dieser Staubsauger Roboter findet sich also entsprechend eher am oberen Ende der Preisskala. 
 

Blog_Beitragsbilder_Saugroboter_HEPA_Filter_10.04.2019_Roomba_980
Besonders kraftvoll und smart: Neato Botvac Connected D7
Auch der Neato D7 fühlt sich in Haushalten mit Haustieren besonders wohl. Eine extra starke Saugkraft und eine vorausschauende und smarte Navigation machen ihn zum perfekten Alltagshelfer. Steuern lässt sich der Staubsauger mit HEPA-Filter ganz bequem über eine Smartphone-App oder ebenso via Alexa. Besonders zu betonen: In der App können sogenannte No-Go Linien eingezeichnet werden und es lassen sich mehrere Reinigungskarten einspeichern – zwei einzigartige Funktionen. Preislich findet sich der Neato D7 auch eher weiter oben in der Preisskala. Nichtsdestotrotz ist er ein absoluter Kundenliebling! 
 

Blog_Beitragsbilder_Saugroboter_HEPA_Filter_10.04.2019_Neato-D7
Ein günstiges Modell mit Zufalls-Prinzip: Eufy RoboVac 11
Im Unterschied zu den beiden oben genannten Modellen navigiert der Eufy 11 in einem Zufallsprinzip. Der große Vorteil dabei: Er saugt jede Stelle mehrmals, damit auch garantiert kein Schmutz zurückbleibt. Die Steuerung erfolgt manuell oder über eine Fernbedienung und auch dieser Saugroboter eignet sich für Haustierbesitzer. Ein – im deutschsprachigen Raum – noch eher unbekannter Hersteller verschafft dem Eufy RoboVac 11 einen Platz am unteren Ende der Preisskala. Trotz Gründlichkeit und starker Saugkraft ist der Saugroboter mit HEPA Filter besonders günstig. 
 

Blog_Beitragsbilder_Saugroboter_HEPA_Filter_10.04.2019_Eufy_RoboVac-11
Fazit zur Empfehlung eines Saugroboters für Allergiker
Wer an einer Allergie leidet weiß selbst, wie lästig und unangenehm das sein kann. Da ist die Anschaffung eines Saugroboters auf jeden Fall einen Gedanken wert. Und wenn ihr euch dann doch nicht ganz sicher seid, ob der auserkorene Roboter für euch geeignet ist – zögert nicht und wendet euch an unser Kundenservice-Team. Wir beraten euch gerne, damit ihr auch garantiert ein passendes Modell auswählt.  

12.04.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus