NEU: Ecovacs Winbot W950

19.12.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
blog_winbot_w950_1
Hallöchen, ich bin es – der neue Ecovacs Winbot W950 Fensterputzroboter. Ich bin der innovativste Fensterputzroboter meiner Familie und bin ab Ende Dezember bei myRobotcenter erhältlich. Deshalb möchte ich mir euch kurz vorstellen.
 
So sehe ich aus
Ähnlich wie mein Vorgänger Ecovacs Winbot W930 bin auch ich in weiß gestaltet. Ich bin ungefähr 30,7 cm x 30,7 cm x 12,4 cm groß und 2,3 kg leicht. Meine Größe bringt mir einen beachtlichen Vorteil gegenüber anderen Fensterputzrobotern – ich bin dadurch noch viel schneller mit dem Fenster putzen fertig. Außerdem kann ich dank Smart Drive eine Drehung von 90° Grad vollziehen – auch das macht mich um einiges schneller als meine Vorgänger.

blog_winbot_w950_3
So stelle ich mir meinen Arbeitsplatz vor
Gerahmte oder rahmenlose Fenster, Glasschiebetüren, Spiegel, Duschkabinen und viele andere Glasflächen – alle diese Oberflächen sind ein idealer Arbeitsplatz für mich, den Ecovacs Winbot W950 Fensterputzroboter.

Was mich so besonders macht
Mit einer Eigenschaft hebe ich mich ganz deutlich von allen Mitstreitern ab – ich, der Ecovacs Winbot W950, bin der erste Fensterputzroboter, der auch auf geneigten Flächen eingesetzt werden kann. So kann ich problemlos Dachfester oder Wintergärten reinigen.
Verglichen mit meinen Vorgängern bin ich, der Ecovacs Winbot W950 Fensterputzroboter, außerdem unheimlich leise. Diese beiden Eigenschaften machen wirklich einzigartig in der Welt der Fensterputzroboter.

blog_winbot_w950_5
Was mir noch einfällt
Wenn du bei mir auf den richtigen Umgang achtest, bin ich unheimlich pflegeleicht. Bitte stelle also folgende Dinge sicher:

blog_winbot_w950_4
• Vor jeder Verwendung aufladen
Bitte lade mich, den Ecovacs Winbot W950 Fensterputzroboter, vor jeder Verwendung neu auf. Achte darauf, dass der Hauptschalter dabei auf ON geschalten ist.
 
• Reinigungsflüssigkeit – weniger ist mehr
Sprühe bitte nie zu viel Reinigungsflüssigkeit auf das Mikrofasertuch. Ich könnten ansonsten kleine Malheure wie Schlieren und Fahrtspuren hinterlassen.
Ein kleiner Tipp für dich: du kannst auch einen handelsüblichen Fensterreiniger oder eine Wasser-Spiritus Mischung verwenden.
 
• Regelmäßige Verwendung
Bitte achte darauf, dass du mich regelmäßig in Verwendung hast. Sind deine Fenster nämlich schon sehr lange nicht mehr gereinigt worden, fällt mir die Arbeit außerordentlich schwer.
Nur allzu gerne würde ich das Fenster putzen für dich übernehmen, damit du wieder Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben hast! Bestelle mich gleich hier.

19.12.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus