LG Hom Bot VR8600RR im Härtetest

25.11.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
lg_8600_testbericht_1
Ungeduldig haben wir schon seit Wochen auf die Ankunft des neuen LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboters gewartet, aber jetzt ist er endlich da. Da habe ich natürlich nicht viel Zeit verstreichen lassen und ihn sofort genauer unter die Lupe genommen. Und zwar gleich im myRobotcenter Büro, wo wir an Herausforderungen nicht gespart haben.
Herausforderungen „en Masse“
Und so bieten wir dem LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter eine Arbeitsfläche, die wie folgt aussieht: abgetrennter Bereich von 120m2, Fliesen- und Teppichboden, unzählige Doppeltische mit Bürostühlen, Teeküche, Barhocker, Sofa, Dachschräge und nicht zu vergessen - unser Mental Coach Zhira (von der Rasse Beagle) und vier Krümelmonster (das myRobotcenter Online-Marketing Team).  
 
Ob der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter alle diese Herausforderungen meistern kann? Das haben wir ausführlich getestet.

Vorbereitungen
Auspacken - aufladen - loslegen. Ob das wirklich so einfach geht? Ja, das tut es!
Nach dem Auspacken setze ich den LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter also erst einmal an die Ladestation. In der Zwischenzeit nehme ich die Fernbedienung in Betrieb (Batterien sind sogar im Lieferumfang enthalten) und staune nicht schlecht über die vielfältigen Programmierungsmöglichkeiten. Weil der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter beim ersten Mal am besten über Nacht aufgeladen wird, habe ich mir an dem Tag also noch die Bedienungsanleitung vorgenommen. Die Freude über einen schön gestaltet Schnell-Anleitung und eine ausführliche Bedienungsanleitung hielt aber nur kurz. Denn das Ganze gibt es nur auf Französisch. Könnte für den ein oder anderen eine schwierigere Angelegenheit werden. Ein Glück, dass ich erst vor 2 Jahren in Französisch maturiert habe.

lg_8600_testbericht_2
Eine erste Testrunde
Am nächsten Morgen ist es dann so weit. Noch schnell die Sprachausgabe auf Deutsch gestellt (hierfür ist eine mehrsprachige Anleitung beigelegt) und dann kann es losgehen. Ich starte den LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter erst mal manuell mit dem START Button am Gerät und setze mich dann gemütlich in unsere Sitzecke. Mithilfe der Fernbedienung kann ich sogar Programme starten, die am Gerät selbst nicht zur Verfügung stehen. Nach Betätigung der Knöpfe erklärt mir eine nette Frauenstimme im Saugroboter sofort, welcher Modus aktiviert wurde.
 
Was mir (wie bei allen LG Saugrobotern) gleich positiv aufgefallen ist, ist die Lautstärke. Der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter navigiert außerordentlich leise durchs Büro und stört weder uns bei der Arbeit noch Zhira beim Träumen.

lg_8600_testbericht_3
Reinigungsergebnis - "Top oder Flop"?
Wir haben es dem LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter wirklich nicht einfach gemacht - ich habe „aus Versehen“ meine Kekse zerbröstelt, Zhira hatte ausgerechnet an diesem Tag Haarausfall und meiner Kollegin Daniela ist leider eine Packung Soletti auf den Boden gefallen (und aus Versehen sind wir da noch darüber getrampelt). Bei all den Krümeln und Tierhaaren hatte der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter alle Hände voll tun. Wie er das Ganze gemeistert hat? Sieh selbst - das Reinigungsergebnis spricht für sich!

lg_8600_testbericht_4_de
Den LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter reinigen
Sodala - nach dem der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter jetzt die ganze Arbeit hatte, muss ich auch noch kurz ran. Staubbehälter herausnehmen - Filter reinigen - Staubbehälter ausleeren - fertig! Dafür brauche ich keine 3 Minuten.

Mein erstes Fazit
Seit ich bei myRobotcenter dabei bin, habe ich nun wirklich nicht wenige Saugroboter getestet. Und doch hat mich der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter sofort überzeugt. Lange Seitenbürsten für saubere Ecken und Kanten, verschiedene Reinigungsmodi für die unterschiedlichsten Raumbegebenheiten und eine Fernbedienung für eine möglichst bequeme Steuerung und Programmierung. TOP.
 
Was mich persönlich sehr überrascht hat - selbst mit Hunde - und Katzenhaaren hatte der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter keinerlei Probleme. Die verstreuten Tierhaare hat er fast rückstandslos entfernt - und das, obwohl er eigentlich nicht speziell für Haushalte mit Haustieren geeignet sein soll.
 
Den Härtetest im myRobotcenter Büro hat der LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter auf jeden Fall mit Bravour bestanden!
 
Schreibt uns doch gerne einen Kommentare, falls ihr mit dem LG Hom Bot Carpet Care VR8600RR Saugroboter auch schon Erfahrungen gesammelt habt. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen :)
 
Eure Lisa (Online-Marketing Team)

25.11.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus