8 Fakten zum Fensterputzroboter

10.07.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
winbots_im_test

Welche Hausfrau oder Hausmann kennt es nicht: Dreckige Scheiben die dringend wieder einmal gereinigt werden sollten, jedoch fehlt dazu die Zeit. Unsere Lösung: Fensterputzroboter Winbot W930 bzw. Winbot W830 von Ecovacs. Für ein tolles Reinigungsergebnis ist auch die richtige Handhabung der Geräte Winbot W930 bzw. Winbot W830 sehr wichtig.

Hier die 8 wichtigsten Fakten die Frau bzw. Mann über den Fensterputzroboter Winbot W930 und Winbot W830 wissen sollten:

 

Fakt 1:

Die Fensterputzroboter Winbot W930 und W830 können auf Fenstern mit Rahmen als auch auf rahmenlosen Fenstern eingesetzt werden.

 

Fakt 2:

Unsere Fensterputzroboter Winbot W930 und W830 benötigen immer eine Stromzufuhr um auch genügend Vakuumleistung erzielen zu können.

 

Fakt 3:

Die Geräte Winbot W930 und W830 von Ecovacs müssen vor jeder Inbetriebnahme geladen werden, dazu das Gerät anschließen und den Schalter auf ON legen. Sodann kann das Gerät 45 Minuten Scheiben glasklar reinigen.

 

Fakt 4:

Die kleinen Helfer Winbot W930 und W830 haben auf der Unterseite Mikrofasertücher, die vor jeder Reinigung angefeuchtet werden müssen. Hier gilt der Grundsatz: Weniger ist Mehr! Wer es dennoch zu gut mit dem Besprühen meint, es besteht Schlieren-Gefahr als auch Rutschgefahr für den Einsatz.

 

Fakt 5:

Wenn wir schon beim Thema Reinigung sind. Die Pads können mit Wasser, Wasser-Spiritusgemisch oder mit jedem handelsüblichen Glasreiniger befeuchtet werden.

 

Fakt 6:

Im Lieferumfang jedes Fensterputzroboters sind jeweils 3 Mikrofaser-Pads enthalten, falls diese nicht reichen sollten, können Sie diese über unseren Webshop nachbestellen
Zur Reinigung der Pads: Die Pads sind widerverwendbar und können nach dem Einsatz in der Waschmaschine bei 40°C gewaschen werden (ohne Weichspüler; kein Trockner)

 

Fakt 7:

Neben der normalen Herstellergarantie von 2 Jahren auf den Roboter gibt es optional die Möglichkeit bei Neugeräten, die 5-Jahresgarantie für den Fensterputzroboter zu kaufen. Wählen Sie dazu die Garantieverlängerung bei der Bestellung aus.

 

Fakt 8:

Optimal für Schnäppchenjäger: Wir haben Vorführmodelle die preislich etwas günstiger sind als Neugeräte,  Abgesehen von normalen Gebrauchsspuren sind die Vorführ- und Gebrauchtroboter so gut wie neu. Die Geräte sind allesamt technisch geprüft und mit der normalen Herstellergarantie (zwei Jahre auf den Saugroboter und ein Jahr auf den Akku) erhältlich. 


Winbot W930 bzw. Winbot W830 im Einsatz

Ein begeisterter Kunde hat uns das oben ersichtliche Beitragsbild mit dem Kommentar zugesandt:

„Möchte euch mal das Einsatzgebiet bei uns zu Hause zeigen. Ein tolles Gerät. Einfach spitze.“

 

Überzeugen Sie sich selbst – und bestellen Sie unverbindlich zum Testen den Fensterputzroboter Winbot W930 und Winbot W830


10.07.2015 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus