EXKLUSIV bei myRobotcenter: Dolphin PoolBot-Serie

16.07.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Beitragsbilder_Titel_DE_PooBot-Serie_15.07.2019

Pünktlich zum Sommer gibt es eine neue Poolroboter-Serie bei uns: PoolBot powered by Dolphin. Es sind sechs verschiedene Modelle, die in einem edlen grau-weißen Design gehalten sind und aus dem Hause Dolphin kommen. Großer Pluspunkt: die Modelle sind exklusiv bei uns erhältlich und enthalten die gratis 5 Jahre myRobotcenter-Garantie

Dolphin e-Serie vs. Dolphin PoolBot-Serie
Ihr fragt euch jetzt: „Und wo liegt denn der Unterschied zur Dolphin E-Serie?“ Es gibt keinen (!) baulichen Unterschied zur aktuellen Serie von Dolphin. Die PoolBot-Modelle sind ident zur E-Serie und unterscheiden sich nur durch die Gerätefarbe, die Modellbezeichnung und die gratis Garantieverlängerung auf 5 Jahre, durch uns.

Welcher PoolBot für welche Pooltypen?
Von PoolBot gibt es für fast jeden Pool einen dafür passenden und geeigneten Poolroboter. Sei es nur Bodenreinigung oder Reinigung von Boden-, Wand- und Wasserlinie.  Das Reinigungsergebnis und auch die Produkte selbst entsprechenden den hohen Qualitätsstandards von Dolphin. Für jeden Reinigungsfall ein passender Poolreinigungsroboter: Je nach Modell können diese für Salzwasser-, Chlor- oder auch Naturpools verwendet werden.
 
Zu guter Letzt ein wichtiger Aspekt: das Handling nach der Poolreinigung. Ein schneller, schmutzfreier Wasserrücklauf unterstützt die Entnahme aus dem Wasser. Die Filtereinheit ist für eine komfortable Reinigung leicht zugänglich, kann mit klarem Wasser ausgespült werden und lässt sich danach wiederverwenden.

Für welche Beckenform eignen sich die PoolBot Poolroboter?
Alle Modelle der PoolBot Linie sind für die Reinigung unterschiedlichster Beckenformen geeignet. Ob rechteckig, oval oder mit freier Form - die Poolsauger powered by Dolphin kümmern sich zuverlässig um die Reinigung deines Pools.
 
An dieser Stelle eine Fachempfehlung von uns: für runde Pools oder auch bei abgerundeten Wänden wie bspw. Bei Aufstellpools, bei denen sich die Wände leicht wölben, empfehlen wir generell nur einen Poolroboter für die Bodenreinigung. Warum? Weil die Haftung an den geneigten, gekrümmten Wänden, leider oft nicht ausreicht, damit sich der Roboter selbständig senkrecht weiterbewegen kann.

PoolBot PB10 – der Bodenreiniger
Das Modell PoolBot PB (ident zum Dolphin E10) zeichnet sich besonders damit aus, dass es leicht und klein ist (6,3kg) und die Bedienung sehr einfach vorzunehmen ist. Der Poolroboter PoolBot PB 10 ist fabelhaft für die Reinigung jeglicher Poolbodenart und auch für Einsteiger ohne große Mühe verwendbar. Eingesetzt werden kann er für Beckengrößen bis max. 8 x 4 Metern.

PoolBot PB20 und PoolBot PB25: Reinigung von Boden & Wandflächen
Sowohl der Poolroboter PoolBot PB20, PB25 als auch die Modelle PoolBot PB30 und PoolBot PB35 sind für die Reinigung von Poolboden und Wänden geeignet. Das intelligente Navigations-System der Dolphin PoolBot -Serie erlaubt es ihnen, Wände einfach hoch zu klettern und zu säubern.
 
Die Poolsauger-Modelle eigenen sich für PVC-, Beton- als auch Aufstellbecken. Die maximale Größe der Schwimmbecken beträgt 50 m2. Die beiden Modelle PB20 und PB 25 haben eine Kabellänge von 15 Metern und schaffen dadurch Beckenlängen von bis zu max. 10 m. Sie sind ident zum Dolphin E20 bzw. Dolphin E25.

Beitragsbilder_PooBot-Serie_15.07.2019
Worin unterscheiden sich die Modelle PoolBot PB25 und PB20?
Vorweg muss gesagt werden, dass die Modelle baugleich sind, und für Boden- und Wandreinigung eingesetzt werden können. ABER der PoolBot PB25 powered by Dolphin ist mit einem zwei-Stufen-Filtersystem und mit Timer-Funktion ausgestattet. Das zweistufige Filter-System des Poolsaugers besteht aus einem Filterkorb plus einer Filterkartusche. Damit wir das Wasser von feinsten Partikeln aber auch größeren Verunreinigungen gesäubert. Das Poolwasser bleibt dadurch sauber und klar sowie hygienisch.
 
Zusätzlich ist das Modell PB 25 mit einem Timerfunktion ausgestattet. Dadurch lässt sich programmieren, wann die Reinigung erfolgen soll. Zusammengefasst bedeutet dies: der PB25 PoolBot unterscheidet sich nur durch eine Timerfunktion und ein zweistufiges Filtersystem von der Modelltype PB20 – die Abmessungen und Technologie sind für beide Modelle gleich.

PoolBot PB30 und PoolBot PB 35: für Becken bis max. 12 x 5 Metern
Auch hier sind die beiden Modelle von PoolBot baugleich und reinigen sowohl Boden, Wände und Wasserlinie. Dank des integrierten doppelten Bürstensystems werden Verunreinigungen im Poolbecken effektiv beseitigt. Das PowerStream Mobilitätssystem gewährleistet eine verbesserte Navigation sowie einen dauerhaften Halt an verschiedenen Oberflächen. Einzig der mitgelieferte Transport-Caddy beim Dolphin PoolBot PB35 ist ein Unterschied zwischen diesen beiden Modelltypen. Die beiden Modelle sind baugleich zum Dolphin E30 bzw. Dolphin E35.
 
Nur PoolBot BP35 mit praktischem Caddy
Der Poolroboter PoolBot PB35 ist mit einem äußerst praktischen Transportwagen (Caddy) ausgestattet. Dies ermöglicht ein Einfaches transportieren und lagern des Poolsaugers. Der Caddy ist in wenigen Handgriffen zusammengebaut und erleichtert während der Saison den Einsatz als auch die Lagerung des Poolsaugers.

PoolBot PBio: nur für Naturpools geeignet
Bis zu einer Größe von max. 112 m2 ist der PoolBot PBio verwendbar. Sein Einsatzgebiet umfasst - analog zum Dolphin Supreme bio - natürliches Wasser, Schwimmteiche oder auch Naturbecken und Biopools. Während seinem Reinigungseinsatz, säubert er zuverlässig mit einem innovativen Saug-System und drei aktiven Bürste.
 
Wichtig zu wissen ist, dass er dabei Lebewesen und Pflanzen nicht beschädigt oder gefährdet. Das Wasser wird vom Poolroboter PBio mit einem dreifachen Filter-System und einem speziellen Bio-Intensiv-Modus dauerhaft geklärt und verhindert dadurch eine Eintrübung.

Beitragsbilder_Naturpool_PooBot-Serie_15.07.2019
Hinweis für den Einsatz bei Chlor- bzw. Salzwasserpools
Die PoolBot Modelle sind auch für Salzwasser- und Chlorbecken verwendbar. Wichtig sind hier die Wasserwerte mit folgenden Details: Chlor-Niveau: Max. 4 ppm / NaCl 5.000 ppm.
 
Ihr habt Fragen? Kein Problem! Sendet uns eure Kontaktanfrage per Formular oder per Email an Wir beraten euch gerne bei der Auswahl des richtigen Poolroboter-Modells für dein kühles Nass!

16.07.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus