Automower werden Alexa-kompatibel

21.03.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Start_Bild_Automower_Alexa

Husqvarna Rasenroboter werden Alexa-kompatibel! Ab September 2018 können alle Husqvarna Automower Modelle, die mit dem Connect-Modul ausgerüstet sind, bequem mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Allerdings vorerst nur auf Englisch.

Viele Staubsauger Roboter sind bereits über Voice Service Lösungen wie Google Home oder Amazon Alexa steuerbar. Mit dem Automower erhalten jetzt auch die ersten Rasenmäher Roboter eine Smart-Home-Anbindung.


Welche Husqvarna-Modelle sind kompatibel?

Die Alexa-Sprachsteuerung ist für alle Husqvarna Mähroboter verfügbar, die mit dem Automower Connect-Modul – einschließlich der älteren Connect-Module – ausgerüstet sind. Viele Husqvarna Rasenmähroboter können auch nachträglich mit dem Modul ausgestattet werden. Wende dich dazu einfach an einen Husqvarna Fachhändler in deiner Nähe.


Blog_Bild_Automower_Alexa
Welche Befehle wird es geben?

Das Feature zur Amazon Alexa-Kompatibilität soll am 1. September 2018 gelauncht werden. Die erste Version soll zunächst die wichtigsten Befehle wie starten, stoppen und parken beinhalten – vorerst aber leider nur auf Englisch:

 

  1. • Alexa, ask Automower to start mowing the lawn.

  2. • Alexa, ask Automower to pause mowing.

  3. • Alexa, ask Automower to continue mowing the lawn.

  4. • Alexa, ask Automower to take a break.


Eine deutschsprachige Version für die Sprachsteuerung mit Alexa werde laut dem Hersteller momentan entwickelt. Ein finales Launch-Datum stehe aber noch nicht fest.


21.03.2018 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus