8 Fakten über die Zodiac Poolroboter

03.08.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
fb_zodiac_poolroboter
Endlich Sommer! Die Sonne brennt vom Himmel, wir haben Urlaub und alles was wir wollen ist eine Abkühlung im Pool. Wenn er nur nicht schon wieder so schmutzig wäre... Mit einem Zodiac Poolroboter wäre dir das nicht passiert! Erfahre hier alles, was du über die Poolroboter wissen musst und überlasse zukünftig die mühsame Poolreinigung einem Zodiac Poolroboter.
Fakt 1 - Beckenform
Alle Modelle der Zodiac Poolroboter sind für die Reinigung unterschiedlichster Beckenformen geeignet. Ob rechteckig, oval oder mit freier Form - die Zodiac Poolroboter kümmern sich zuverlässig um die Reinigung deines Pools.

Fakt 2 - auf Oberfläche & Größe kommt es an
Möchtest du einen Zodiac Poolroboter verwenden, achte bitte darauf, dass die Oberfläche deines Pools aus einem der folgenden Materialien besteht: Fliesen, Folie, Polyester, verstärkter PVC oder gestrichener Beton. Die Zodiac Poolroboter sind für unterschiedlich große Pools geeignet:
Zodiac OV3300: 50m2 (10x5 Meter)      
Zodiac OV3400: 72m2 (12x6 Meter)
Zodiac OV3500: 72m2 (12x6 Meter) - dieses Modell ist nur für Kunden in Österreich und der Schweiz erhältlich

zodiac_poolroboter_2
Fakt 3 - Boden & Wände & Wasserlinie
Sowohl der Poolroboter Zodiac OV3300 als auch die Modelle Zodiac OV3400 und Zodiac OV3500 sind für die Reinigung von Poolboden, Poolwänden und der Wasserlinie geeignet.

Fakt 4 - praktischer Transportwagen
Die beiden Modelle Zodiac OV3400 und Zodiac OV3500 sind mit einem praktischen Transportwagen ausgestattet. Beim Zodiac OV3300 Poolroboter ist der Transportwagen leider nicht im Lieferumfang inkludiert.

Fakt 5 - Easy-to-handle Filterkorb
Die Zodiac Poolroboter sind mit extra großen Filterkörben ausgestattet, die eine Kapazität von ganzen 5l bieten. Sie sind einfach herausnehmbar und können mit klarem Wasser ausgespült und danach wiederverwendet werden.

Fakt 6 - VORSICHT bei Salzwasserpools
Vom Einsatz der Zodiac Poolroboter in Salzwasserpools möchten wir abraten. Falls du den Poolroboter trotzdem in Salzwasserbecken verwendest, musst du den Roboter nach jedem Gebrauch unbedingt mit klarem Süßwasser abspülen!

Fakt 7 - Nicht für Naturpools geeignet
Die Zodiac Poolroboter sind nicht für Naturpools bzw. Naturbecken oder Biopools geeignet!

zodiac_poolroboter_3
Fakt 8 - Vortex Effekt
Der sogenannte Vortex Effekt ist ein einzigartiges Feature der Zodiac Poolroboter. Er sorgt dafür, dass sich die Schmutzstoffe nicht an der Filterwand ablegen und bietet somit verstopfungsfreie Filter.
 
Wenn auch du die Poolpflege in Zukunft lieber einem Zodiac Poolroboter überlassen möchtest, kannst du gleich hier das richtige Modell für deinen Pool bestellen. Bei myRobotcenter profitierst du von Top Preisen und unschlagbaren Zusatzleistungen!

zodiac_poolroboter_1
03.08.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus