Mitarbeiter/in der Buchhaltung (m/w/d)

29.03.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Beitragsbild_Buchhalter-Job-2019
myRobotcenter ist ein modernes und junges Unternehmen, das sich auf Service- und Haushaltsroboter spezialisiert hat. Wir sind im Einzel- und Onlinehandel seit Jahren international tätig und wachsen sehr stark. Aus diesem Grund suchen wir genau DICH für die Teamverstärkung, um gemeinsam am Wachstum zu arbeiten.
Deine Aufgaben:
• Selbständige Betreuung und Durchführung der laufenden Buchhaltung (Debitoren + Kreditoren + Bankwesen)
• Rechnungsprüfung
• Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen
• Erstellung der UVA Meldungen an das Finanzamt und statistischen Reports (Intrastat
  und ähnlichem)
• Durchführung des Zahlungsverkehrs
• EDV-systemunterstützte Kontenpflege und -abstimmung

Dein Profil:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen/Buchhaltung
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Buchhaltung
• Gute MS-Office-Kenntnisse und ERP Erfahrung sind wünschenswert (z.B. Navision, SAP, oder ähnliches)
• Gutes Zahlengefühl und Analysefähigkeit
• Teamgeist und Lernbereitschaft
• Verlässliche, selbständige und genaue Arbeitsweise

Unser Angebot und deine Benefits:
• Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem schnell
  wachsenden Unternehmen mit Fokus auf Internationalisierung
• Großes Maß an Freiheit und Eigenverantwortung
• Sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Attraktiver & moderner Bürostandort Am Garnmarkt
• Gratis Obst und Mitarbeiterevents
• Überdurchschnittliche Bezahlung – je nach Qualifikation, Erfahrung und
  Leistungseinsatz

Du willst Erfahrungen im E-Commerce sammeln? Bewirb dich jetzt:
Sende uns deine vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail an: jobs@myRobotcenter.com

Erfahre hier mehr über uns und das Unternehmen myRobotcenter:

29.03.2019 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus