Ausflug nach Zürich: Unser Bericht vom Facelift-Summit

14.11.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
photo-1444676051133-4c739923bf42

Um das Einkaufs-Erlebnis in unseren Shops möglichst angenehm zu machen, bilden wir uns regelmäßig weiter. Im Facebook-Marketing unterstützt uns beispielsweise das Team von Hutter Consult GmbH – damit sind wir in Sachen Facebook immer auf dem neuesten Stand. Gestern waren wir auf seine Einladung beim Facelift Summit 2016 in Zürich und haben einige spannende Erkenntnisse erhalten.

Global Pages: Europaweite Expansion auch auf Facebook

Wer auf unserer Unternehmensseite stöbert, weiß es schon: myRobotcenter erschließt praktisch jedes Jahr einen neuen Markt.

Inzwischen freuen sich neben Deutschen und Österreichern auch Schweizer, Liechtensteiner und Briten über Haushaltsroboter aus unseren lokalen Shops.

Das ist zwar spannend, macht aber auch die Kommunikation auf Facebook etwas komplizierter: Schließlich sollt ihr die Beiträge immer in der passenden Sprache angezeigt bekommen – und nicht etwa auf spanisch, italienisch oder englisch.

Facebook hat dafür die Global Pages entwickelt: Jedes Land hat damit seine eigene Fanseite, die Fans werden aber in einem gemeinsamen myRobotcenter-Datenpool gesammelt und können von uns direkt angesprochen werden.


„Conversational Commerce“: Der Messenger als Kundenkanal

Ob als Chatbot oder als Service- und Supportkanal: WhatsApp, der Facebook Messenger und Twitters Direktnachrichten sind weiter auf dem Vormarsch. Erst diese Woche hat Facebook angekündigt, den Facebook Messenger auch als Plugin anzubieten – Website-Betreiber können den Messenger damit direkt auf der Seite einbinden.

Im Bestellprozess können die Kunden dann ein Häkchen setzen und Nachrichten zu Lieferzeiten, Versandstatus und aktuellen Aktionen direkt im Messenger erhalten – wer Facebook nicht mag, kann natürlich weiterhin bei der klassischen E-Mail bleiben.

Auch für uns ist der Messenger als Medium spannend – wartet mal ab, was wir uns für 2017 überlegt haben…


Austausch mit anderen Unternehmen

Als vergleichsweise junges Unternehmen ist es für uns immer interessant, mit anderen Unternehmen in Kontakt zu treten – gerade auch aus anderen Branchen und mit anderen Unternehmensgeschichten.

Die Facelift Summit hatte mit dem Einzelhandels-Riesen Migros, dem schweizerischen Online-Marktplatz siroop, dem Paketdienst Hermes und der Yeahgoods-App (aktuell noch im Beta-Status) vier Unternehmen mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen und Motivationen zu bieten – von der Neukundengewinnung über Influencer Marketing bis zum Kundensupport und Beschwerdemanagement.


Versteckte Facebook-Dienste: Gelbe Seiten und Stadtführer 2.0

Spannend war aber auch, dass Facebook im Hintergrund ständig neue Features entwickelt, manche aber nicht offiziell bewirbt. Wusstet ihr schon, dass man auf Facebook auch nach Einzelhändlern oder Sehenswürdigkeiten in einem Ort suchen kann?

Diese Seiten existieren tatsächlich schon: Ruft einfach facebook.com/services oder facebook.com/places auf und probiert die beiden Tools aus! Damit das alles optimal funktioniert, müssen natürlich auch die Einzelhändler alle Einstellungen richtig vornehmen – wir haben also auch neue Hausaufgaben mit nach Götzis genommen :)


14.11.2016 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus