Anton Award 2017: Wir sind nominiert!

24.10.2017 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email
Blog_Titelbild_Anton_Awards

Wir freuen uns: Der myRobotcenter Online-Shop wurde von einer Fach-Jury unter die Top 3 der Kategorie „Online Shop B2C Österreich“ für die Vergabe des „Anton Award 2017“ gewählt.

Begehrter österreichischer E-Commerce Preis

Der Anton Award wird seit 2014 von dem Beratungsunternehmen A-Commerce vergeben. Ausgezeichnet werden herausragende österreichische Unternehmen, die sich für kundenfreundliche Online-Lösungen engagieren und Online-Handel und die Digital-Landschaft in Österreich prägen.


myRobotcenter: Der Haushaltsroboter-Spezialist

Seit mittlerweile fast zehn Jahren hat sich myRobotcenter auf den Verkauf von Haushalts- und Servicerobotern spezialisiert und zählt europaweit zu den bedeutendsten Spezialisten der Branche. Im unserem Sortiment findet ihr „Produkte mit Freizeitfaktor“, wie sie Online-Marketing-Leiterin Daniela Müller beschreibt: Saug- und Wischroboter, Fensterputzroboter, Rasenroboter, Poolroboter sowie Unterhaltungsroboter und Gadgets. Unser Team besteht aus rund 25 Mitarbeitern.


Tag der Entscheidung in knapp drei Wochen

Der Anton Award 2017 wird im Rahmen des A-Commerce Day am 9. November in Wien vergeben. Dann wird sich herausstellen, ob wir uns in unserer Kategorie gegen die ebenfalls Nominierten MONDIALmode und das Automobil-Portal von Pappas durchsetzen werden.


Daniela Müller freut sich jetzt schon:

„Für uns als Shop-Betreiber würde der Anton Award eine besondere Auszeichnung bedeuten und uns stärken, weiter an unserem Kurs festzuhalten. Für uns wäre der Gewinn eine absolute Bestärkung und auch eine Belohnung für alle unsere Mitarbeiter. Denn ohne eine Mannschaft, die zusammenhält und laufend an der Optimierung arbeitet, wäre das internationale Wachstum nicht in diesem Umfang machbar.“

24.10.2017 | myRobotcenter
Teilen:  Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Email

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

comments powered by Disqus